Im August 2017 ist unsere große Lebenstanz-Trommel nach vierjährigem Erholungsschlaf in einem Berliner Keller wieder aufgewacht und nach Königs Wusterhausen umgezogen.Hier und manchmal in Gottsdorf/Luckenwalde treffen wir sanges- und trommelfreudige Menschen, um diese besondere Art des Musikmachens in Gemeinschaft zu praktizieren.

Wir singen gemeinsam Spirituelle Lieder aus aller Welt, die in langjähriger Ritualpraxis ( Sonnentänze, Lebenstänze, Jahreskreisfeste, Schwitzhütten-zeremonien u.a.) überliefert bzw. zu uns gekommen sind. Die Lieder haben meist deutsche, englische und indianische Texte; auch Mantren sind Teil unseres Repertoires.

Das gemeinsame Singen ist eingebettet in ein Gebet zur Wertschätzung der Vier hl. Richtungen, Elemente und Welten unserer Mutter Erde. Ein kleiner Redekreis zu Beginn und am Schluss rundet unsere Zusammekunft ab.

Rasseln u.a. kl. Percussioninstrumente sind willkommen.

grafik

Termine und der Ort, an dem sie jweils stattfinden sind zu erfragen bei und werden in kürze veröffentlicht.

Juliane Teuscher mobil 0174/3833497  oder mail juliane.teuscher@yahoo.de

Ulrike Weiland  mobil 0151/56864733 oder circle.of.life@web.de

„Im Herzen des Lebenstanzes“

vom 13. – 15. Juli wollen wir in Königswusterhausen ein ganzes Wochenende lang in Gemeinschaft zusammenkommen, trommeln und singen und ein kleines Tanzritual kreieren. Details auf Anfrage.