Unser kleines Herbstritual

hatte sehr bewegende Momente, es flossen Tränen der Traurigkeit und Dankbarkeit…doch überwogen die schönen Erinnerungen und wir alle spürten ein tiefes Gefühl der Verbundenheit aus der heraus wir uns garnicht vorstellen können, dass es nicht weitergeht…





Über die Wintermonate werden aber erst einmal alle Aktivitäten ruhen. Lisa hat angeregt, dass ab Januar 2021 das nächste Treffen sein könnte; es sind schon Durchsagen zu mir gekommen, wie es weitergehen kann. Derweil hüte ich das Lebenstanzbündel bei mir auf meinem Altar: