Modul 1

22.- 24. Feb. Drei Eichen/Märkische Schwei

Magisches Medizinradwissen, Teil 1

Was ist ein Medizinrad, welche Bedeutung hat es und was habe ich damit zu tun ? Wir erfahren die Qualitäten der Medizinräder der 8 Stäbe, der 13 Klanmütter und 33 Steine ( = Kräfte) und ihre Anwendung in praktischen Übungen und in der Schwitzhütte.

Modul 2:

10. – 12. Mai Drei Eichen/Märkische Schweiz

Magisches Medizinradwissen, Teil 2

Werde eine spirituelle Kriegerin: Erkenne Deine Potentiale, zerstöre Deine Muster der Selbstsabotage und Illusion indem Du Dich Deinen größten Widerständen stellst, drehe das Rad Deiner körperlichen und geistigen Selbstbalance und beginne zu verstehen, wer Du wirklich bist. Zeremonien, praktische Übungen, Kriegerinnen-Schwitzhütte.

Modul 3

20. – 22. September in Drei Eichen/Märkische Schweiz

Im Kraftkreis der 13 Klanmütter

Auf Basis der Medizingeschichten der 13 Klanmütter beginnen wir damit, einen Heilkreis der Frauenkraft zu kreieren. Wir wollen das in unserem Innersten bereits vorhandene Wissen „anzapfen“ und ihm einen „europäischen“ Ausdruck geben: Unsere Kenntnisse von Mythologien, Märchen, Göttern/Göttinnen, einheimischer Flora und Fauna, Steinwissen und Bräuchen im Jahreskreis und/oder auch „heidnischer Überlieferungen“ wollen wir zusammentragen und daraus eine Zeremonie kreieren.

Modul 4

08. – 10.November 2019 Drei Eichen/Märkische Schweiz

Medizinradzeremonie im Kessel der Wandlung

Das Medizinrad als kollektives Transformationswerkzeug. Mit einer Schwitzhütte, in der wir uns Probleme und Blockaden bewusst machen, sie aber auch abgeben und uns leer machen können beginnen wir den Prozess. Ein sich anschließender, nächtlicher Heilkreis im Medizinrad hilft uns, neue Klarheit und Ausrichtung zu erlangen. Um weiter zu wachsen findet jede die passende „Kriegerinnenaufgabe“, um ihr jeweiliges persönliches Wachstum voranzubringen..

Organisatorisches

Ort: Drei Eichen, Königstr. 62, 15377 Buckow Naturpark Märkische Schweiz

Zeit: jeweils Fr 17.00 bis So 16.00 Uhr

Kosten: Seminar inkl. Organisation 150.-/180.- nach Selbsteinschätzung pro Wochenende.

Haus- und Platzkosten pro Pers./WE ca. 52.- € inkl. 2 ÜN in einfachen Mehrbettzimmern o. Bettwäsche, Schwitzhüttennutzung, Holz und Seminarraum.

Bio-Einkauf (1 warme Mahlzeit, Gemüse für Schwitzhüttensuppe und Grundbedarf wie z.B. Gewürze, Kaffee…) zzgl. ca. 10.- bis 15.-€ pro WE (darin enthalten sind Energieausgleich für eine Helferin, zusätzliches Holz, Arbeitsmaterialien – je nach Bedarf)

Essensbeiträge für Zwischenmahlzeiten (Brot, Käse, Aufstriche, Salate, Obst, Kuchen etc.) und bei speziellen Essgewohnheiten bitte mitbringen.

Anreise: Infos über www.dreichen.de Auf Nachfrage sind Fahrgemeinschaften ab Berlin möglich.

Information & verbindliche Anmeldung: wegen der Raumreservierung bis 20. Januar 2019 

bei Ulrike Weiland mail: circle.of.life@web.de mobil: 0151/56964733

Die Jahresgruppe der Fortgeschrittenen findet ab 6 TN (ohne Team) statt und ist auf max. 13 Frauen begrenzt.

Du solltest Dich mindestens für 2 Seminare pro Jahr verbindlich entscheiden ! Seminarinhalte, Ablaufplan und Checkliste werden nach verbindlicher Anmeldung per Mail zugesandt.